Gruppenfoto bei der Zukunftswerkstatt in Hamm mit Luftballons
Gruppenfoto bei der Zukunftswerkstatt in Hamm

Familienbündnis Region Osnabrück auf dem Weg in die Zukunft

Damit Stadt und Landkreis Osnabrück in Zukunft noch familienfreundlicher werden und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser gelingt, traf sich das Familienbündnis Region Osnabrück mit weiteren Lokalen Bündnissen aus ganz Deutschland in Hamm.

Im Fokus standen die Themen Kinderbetreuung und eine familienbewusste Unternehmenspolitik. Nach Fachvorträgen zu den Lebenslagen von Familien in Deutschland aus dem Bundesfamilienministerium und dem Institut der deutschen Wirtschaft wurden gemeinsam konkrete Maßnahmen erarbeitet, um Familien im Vereinbarkeitsalltag vor Ort zu unterstützen. Dabei wurden Ideen weiterentwickelt, wie zum Beispiel, dass Unternehmen gebündelte Informationen zum Thema Elternschaft an (werdende) Eltern weitergeben oder beim Thema Kinderbetreuung ein „Walking-Bus“, der Kinder zu Hause aufnimmt und gemeinsam zu Fuß/mit dem Rad zur Betreuungseinrichtung bringt.

Die Akteurinnen und Akteure des Familienbündnis Region Osnabrück wollen diese Vorschläge in ihre Arbeit aufnehmen und damit weitere Projekte anstoßen, damit Stadt und Landkreis auch in Zukunft für Eltern und Kinder gute Lebens- und Arbeitsbedingungen bieten.

Der Veranstaltung ging eine Auszeichnung, die das Familienbündnis für seine Leistungen von Bundesfamilienministerin Lisa Paus Ende 2023 erhalten hat, voraus. 

Weitere Artikel